Skip to main content

Unsere Ausbildungsberufe

Was machen Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement?

Stell Dir vor, Du bist bei Deinem wöchentlichen Einkauf in einem Supermarkt unterwegs und der Einkaufswagen macht einfach nicht, was er soll. Das Wagenrad vorne links flattert hin und her und der Wagen lässt sich nur mit Mühe geradeaus schieben.

Meist liegt das an einem defekten Kugellager im Rad des Wagens*. Bis die Wälzlager dort verbaut werden und in den Einkaufsmärkten durch die Gänge rollen, haben sie eine weite Reise hinter sich. Die Kugellager müssen zunächst bestellt, produziert, verkauft und anschließend weiterverarbeitet werden.  An diesem Prozess bist zukünftig Du bei uns beteiligt!

  • Im Einkauf lernst Du Lieferantenangebote auszuwerten und Bestellungen zu platzieren.
  • In unserem international aufgestellten Vertrieb verkaufst Du die einkauften Kugellager an unsere Kunden.
  • Um die internen Prozessabläufe zu begreifen, lernst Du die logistischen Prozesse von der Warenannahme bis zum Warenversand kennen.
  • In unserer Buchhaltung lernst Du den Abschluss dieser Prozesse kennen und behältst im Auge, ob fällige Rechnungen rechtzeitig bezahlt werden.
  • Wie Du siehst sind Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement regelrechte Allround-Talente. 

Warum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandelsmanagement?

  • Du möchtest eine kaufmännische Ausbildung absolvieren, Dich aber noch nicht auf einen Schwerpunkt festlegen?
  • Du möchtest gern im Büro arbeiten, aber hast keine Lust auf Langeweile?
  • Du schätzt den Austausch mit Kollegen und die Arbeit im Team?
  • Du hast Spaß am Kontakt zu verschiedenen Kunden und Lieferanten?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Warum Du uns so wichtig bist.

  • Du als Kaufmann*frau für Groß- und Außenhandelsmanagement bist ein wichtiger Bestandteil unserer florierenden Wirtschaft.
  • Du als Bindeglied zwischen Hersteller und Verbrauchern übernimmst einen essenziellen Teil in der Supply Chain.

Ohne Dich läuft's nicht!